Kreativkurse, -märkte und mehr

In größeren Abständen finden bei uns privat initiierte Märkte in Haus und Garten statt. Im Kalender unten werden Sie auf die Daten hingewiesen. Verschiedene Anbieter zeigen und verkaufen überwiegend selbst Hergestelltes in familiärem Ambiente. Kreativkurse ergänzen und bereichern dieses Angebot zusätzlich. Dabei hat sich eine Teilnehmerzahl von 6 – 10 Personen, je nach Kursangebot, bewährt. Auch diese Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

Vielleicht haben auch Sie ein besonderes Hobby und Spaß daran, anderen Ihre Fähigkeiten zu vermitteln. Gegen einen Unkostenbeitrag können unsere Räumlichkeiten in den Nachmittagsstunden genutzt werden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir besprechen die weiteren Einzelheiten.

Ansprechpartner: Sigrun Musielak, smeerkrog@eiderstedt.de

Deutsche Weine erleben

Eine Wein-Sommeliére präsentiert ab 19 Uhr die Vielfalt deutscher Bio-Weine. Dazu gibt es Brot und Schmalz. Anmeldungen im Smeerkrog unter 04864 - 100 833; Kosten 12 €.

Engel/Feen filzen

Zwischen 14 und 17 Uhr entstehen zauberhaft leichte Feen als Fenster- und Raumschmuck. Die Nadelfilztechnik ist auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Zwischendurch machen wir eine kleine Pause. Material/Kaffee und Kuchen ist in der Kursgebühr von 20 € enthalten. Anmeldung!

Kreativmarkt

Ob Wärmendes, Nützliches oder Schönes... Für jeden ist sicherlich etwas dabei, wenn der Smeerkrog-Freundeskreis  von 14 - 17 Uhr seinen Kreativmarkt abhält. Essbares zum verschenken oder sofort verzehren gibt es natürlich auch! Schauen Sie einfach mal rein.

Weihnachtsschmuck nähen

Nach Schnittmuster-Vorlagen nähen wir mit der Maschine skandinavisch geprägte Weihnachts-Deko. Eigene Nähmaschinen sind mitzubringen. Beginn: 14 Uhr, Kosten: 20 € zzgl. Material. Es besteht die Möglichkeit, weitere Stoff-Pakete für zuhause zu erwerben. Wir bitten um Anmeldung, da das Platzangebot begrenzt ist.

Neujahrsfrühstück

Nach Anmeldung ( bis zum 29.12.2017) können Sie ab 10 Uhr mit Freunden und Verwandten bei einem ausgiebigen Frühstück über das alte und das neue Jahr philosophieren...

Lesung

Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde. Wenn alle Neuigkeiten ausgetauscht sind, lauschen wir Jens-Peter Greve,der uns mit heiteren und besinnlichen Geschichten die dunkle Jahreszeit erhellen wird. Platzreservierung empfohlen; Eintritt frei.

Stulpen filzen in Nuno-Technik

Ab 14 Uhr treffen sich geübte Filzer/innen zu dieser besonderen Technik. Hierbei wird Seide in gerade geschnittene Stulpen eingearbeitet. Wie immer gibt es natürlich auch Kaffee und Kuchen. Anmeldungen bis zum 15.01. bei Sigrun Musielak.